eToro Stocks

Eine Frage, die uns immer wieder gestellt wird: Wie kann man eigentlich die richtigen eToro Stocks finden? Und wie Aktien und Co. erwerben? Was gibt es in diesem Zusammenhang noch alles zu beachten? Wir verraten es Dir – in dem folgenden Beitrag!

Wie eToro Aktien finden?

Gehen wir zunächst einmal der Frage nach, wie und wo man die eToro Aktien überhaupt finden kann. Am besten geht man hier auf die OpenBook Markt Seite und wählt dort all jene Aktien aus, die für einen interessant sind. Dort findet man eine gute und übersichtliche Darstellung aller Papiere – darunter auch einige Exoten. Es sollte angesichts der guten Bandbreite somit für jeden etwas Passendes mit dabei sein.

  • Auf der Seite selbst kann man nun das entsprechende Wertpapier auswählen, das gewünscht wird.
  • Nach einem Klick auf dieses erhält man weitere Informationen – wie etwa über die Performance.
  • In dem nun erscheinenden Chart werden die Preisentwicklung sowie ein Diskussionsfeed aufgezeigt.
  • Hier können sich die User austauschen und Kommentare hinterlassen.

Auch der Kaufen Button ist hier zu sehen. Wenn man sich seiner Sache sicher ist, muss man also nur auf diesen klicken (der sich rechts unten befindet). Nun wird man zu einer Seite weitergeleitet, auf der man die gewünschte Menge an Aktien auswählen kann.

  • Beachte jedoch, dass ein Einsatz von mindestens 50 US Dollar erforderlich ist.
  • Auf der nächsten Seite wird man dann gefragt, ob man die Order bestätigen will.
  • Ist dies geschehen, ist der Auftrag abgeschlossen und wird unverzüglich bearbeitet.

 

Noch ein Tipp hierzu: Bitte beachte unbedingt die jeweils geltenden Handels- und Öffnungszeiten – bei dem Wertpapierhandel liegen diese in der Regel zwischen So Abend bis Fr Abend. Ausgenommen hiervon sind jedoch öffentliche Feiertage  – Achtung, diese fallen von Land zu Land natürlich unterschiedlich aus! An dieser Stelle sei auf den eToro Wirtschaftskalender sowie den hauseigenen Blog verwiesen, der die User rechtzeitig über anstehende Nationalfeiertage und Co. informiert – ein schöner Service, wie wir finden!

Die Bearbeitungszeit bei eToro geht erfreulich schnell, wie wir bei unserem Test festgestellt werden konnten.

  • Der Preis der Stocks, die im eToro OpenBook zu sehen sind, entsprechen immer dem gängigen Marktpreis.
  • Sie werden als CFD gehandelt.
  • Damit ist gemeint, dass man als Trader Profit zwischen dem Einkaufs- und dem Verkaufspreis machen kann.
  • Seitens eToro fallen zudem keine Kommissionen und Provisionen an.

eToro Stocks: Wie geht es nun weiter?

Hat man den Auftrag abgeschlossen, wird man ihn in dem Open Trade Bereich im WebTrader angezeigt bekommen – oder in dem persönlichen OpenBook Portfolio.

Hier kann man noch mehr Details und Informationen erhalten – wie etwa über den Wechselkurs und den aktuellen Gewinn, den man erzielen kann. Beides wird in US Dollar sowie in Prozent angegeben.

Wenn man die Aktien nun wieder verkaufen möchte, kann man zum WebTrader gehen und dort auf „Close“ klicken. Eine weitere Möglichkeit in diesem Zusammenhang: Die Option OpenBook Portfolio öffnen, auf den Open Trades Button klicken und dort auf den Verkaufen Button gehen. Auch hier kann man sich nun entscheiden, wie viele Aktien man verkaufen möchte. Wichtig: Sobald die Order bestätigt wurde, kann sie nicht mehr storniert werden!