eToro Webtrader

Du willst mehr über den WebTrader von eToro wisen? Was kann Dir dieser an Leistungen alles bieten? Und wie leicht lässt er sich bedienen? Alles Wichtige zum Thema eToro WebTrader gibt es hier!

Wie sind die eToro WebTrader Erfahrungen?

Beim Online Trading ist es natürlich wichtig, dass sich der WebTrader als zuverlässig und flexibel erweist. Und eine ganze Reihe an verschiedenen Handlungsoptionen ermöglicht! Denn nur so wird das Trading letzten Endes zum Erfolg führen.

Da ist es gut, dass sich der WebTrader von eToro als sehr vielseitig und flexibel erweist und dem User eine ganze Reihe an verschiedenen Funktionen und Handelsinstrumenten bieten kann. Die Plattform wird dabei in OpenBook synchronisiert – inklusive aller persönlichen Aktionen und Aktivitäten, versteht sich.

  • Auf diese Weise kann man sein Portfolio jederzeit kontrollieren und auch verwalten.
  • Zugleich ist eine gründliche Analyse möglich.

Wichtig ist auch eine hohe Benutzerfreundlichkeit. eToro gibt sich auch hier keine Blöße: Man merkt als User deutlich, dass der Anbieter lange Zeit an diesem Punkt gearbeitet hat und auch bestrebt ist, die Plattform immer noch ein wenig besser zu machen.

Da ist es dann kaum verwunderlich, dass der eToro WebTrader durch seine intuitive und einfache Benutzeroberfläche besticht – selbst als Neuling auf der Plattform wird man sich so rasch zurechtfinden können. Alle gewünschten Informationen und Funktionen können so rasch abgerufen werden, was den Spaß an der Sache und die Motivation natürlich noch einmal erhöht.

  • Über die Benutzeroberfläche selbst lassen sich sämtliche Optionen mit nur einem Klick aufrufen.
  • Auf diese Weise ist es zum Beispiel möglich, Positionsparameter einzurichten oder Diagramme zu analysieren.
  • Auch offene Trades können überwacht werden.
  • Oder man lässt sich die Livefeeds mit den neuesten Nachrichten anzeigen.

Du siehst: Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig. Auch die User online zeigen sich begeistert von den verschiedenen Handlungsmöglichkeiten – und das zu Recht, wie wir finden.

eToro Charts und Co: Was kann der WebTrader noch?

Damit jedoch nicht genug. Zugleich ist es möglich, die klassischen wie auch die neuen Aspekte der Märkte beim Social Trading umfassend mit zu berücksichtigen. Denn beim WebTrader von eToro werden die sozialen Handelsaktivitäten mit den herkömmlichen Positionsanforderungen auf elegante Weise verbunden, können so gemeinsam kombiniert werden.

Hier ein Beispiel: Wer CopyTrader im OpenBook verwendet, veranlasst, dass das WebTrader Konto ganz automatisch synchronisiert wird. Auf diese Weise lassen sich sowohl die kopierten Aufträge als auch jene Trades widerspiegeln, die von einem selbst eröffnet wurden. Die kopierten Trades werden nun mit sämtlichen anderen offenen Aufträgen angezeigt: So lassen sich alle zusammen verwalten, kontrollieren und auch analysieren. Eine sehr nützliche Funktion, wie wir finden!

Und wie sieht es im Hinblick auf die Charts aus? Auch hier gibt sich der Anbieter keine Blöße und stellt seinen Usern moderne Techniken für die Analyse sowie professionelle Diagramme zur Verfügung. Die Diagramme zeigen nicht nur die Trendlinien an, sondern auch Widerstands- und Unterstützungslinien. So kann die technische Analyse noch einmal besser gelingen.

  • Damit sämtliche technischen Indikatoren angezeigt werden können, die zur Verfügung stehen, musst Du nur auf Diagramm im Menü klicken.
  • Anschließend auf Studien und auf Systemmanager.
  • Nun erscheint auf der linken Menü Seite die Liste Angezeigte Studien.
  • Hier lassen sich nach Belieben noch weitere Indikatoren zufügen, die natürlich auch gespeichert werden.