OpenBook eToro

Wie sieht es eigentlich mit der passenden OpenBoom eToro Strategie aus? Was sollte in dieser Hinsicht beachtet werden? Und was kann eToro selbst seinen Usern bieten? Wir haben uns all diesen Fragen gestellt!

Warum das eToro Open Book nutzen?

Manch einer mag sich an dieser Stelle vielleicht fragen, warum er das OpenBook von eToro überhaupt nutzen sollte. Tatsächlich kann man so von einer ganzen Reihe an verschiedenen Vorteilen profitieren, die nicht nur für Einsteiger mit bislang noch wenig Erfahrung im Trading Bereich interessant sein dürften.

Stichwort Social Trading: Der Anbieter eToro gehört zu den Plattformen der ersten Stunde, die diese Art des Handelns möglich gemacht haben. Auf diese Weise kann man beliebten und erfolgreichen Tradern folgen, deren Strategien übernehmen. Wie dies konkret vonstatten geht? Dies haben wir hier mal genau aufgeschrieben:

eToro OpenBook Erfahrungen: Wie geht das mit dem Folgen und dem Kopieren?

Die besonders erfolgreichen Trader werden von eToro in einer Liste zusammengefasst. Hier kann jeder User sehen, wie es in Sachen Gewinne und Rendite in den letzten Tagen, Wochen, Monaten aussah. Ergänzt wird dies durch diverse weitere Indikatoren, so dass ein guter Gesamtüberblick gegeben ist.

Wir raten Dir an dieser Stelle, nicht nur auf den erzielten Gewinn zu schauen, sondern auch andere Parameter in Deine Suche mit einzubeziehen. Denn nicht jeder geht immer volles Risiko bzw. auf Nummer sicher  – das sollte man beispielsweise unbedingt mit bedenken. Und wirklich nur jene Trader auswählen, die auch der eigenen Vorgehensweise (bzw. den Vorstellungen davon) sehr entgegenkommen.

 

Hast Du einen solchen Trader entdeckt, kannst Du auf die Option „folgen“ klicken. Hier erhältst Du noch mehr Infos – wie etwa das persönliche Profil. Zugleich kannst Du auch den direkten Kontakt suchen – eine weitere sehr nützliche Einstellung, wie wir finden. Erwähnt sei an dieser Stelle auch noch die Option „Guru Finder“: Diese hilft Dir dabei, solche Trader zu finden, die Deinen Vorstellungen auch wirklich entsprechen.

Wer mit minimalem Aufwand gute Gewinne erzielen möchte, kann sich auch für die Option „Kopieren“ entscheiden. Hier wird ein bestimmter, vorab festgelegter Betrag einem „Investor“ zugeteilt. Nun noch auf die Funktion „Kopieren“ drücken – und schon wird das automatische Kopieren und Übernehmen der Trades des Händlers in Gang gesetzt. Man kann sich also ganz entspannt zurück lehnen – ohne dabei die vollständige Kontrolle über sein Geld zu verlieren. Zugleich ist es möglich, den Kopiervorgang zu stoppen, zu pausieren oder dann wieder weiterzuführen.

 

Du siehst also: Es hat eine ganze Reihe an diversen Vorteilen, das OpenBook von eToro zu nutzen. Gut geeignet ist dies nicht nur für Anfänger, sondern auch für jene Händler, die über sehr wenig Zeit verfügen, trotzdem jedoch am Trading teilhaben möchten.

Und natürlich kann man sich innerhalb der Community mit den anderen Händlern austauschen und so wertvolle Tipps und Ratschläge erhalten.

Die erfahrenen Trader, Gurus genannt, haben ebenfalls etwas davon. Denn diese können neue Follower, also Abonnenten, im OpenBook rekrutieren. Sie erhalten je Follower und Kopierer eine hübsche Provision – mitunter sind hier Zugewinne von mehreren tausend US Dollar im Monat möglich. Also eine Win Win Situation für alle Seiten!